Wettervorhersage für Rotenburg

Wettervorhersage von yr.no, zur Verfügung gestellt vom Norwegischen Meteorologischen Institut und dem NRK

Datum Zeit Wetter Niederschlag Temperatur Wind Luftdruck
Mi, 22.11. 23–24 Klarer Himmel 0 mm schwache Brise (19 km/h) aus Süd-Südwest 3 Bft 1003 hPa
 
Do, 23.11. 00–06 Wolkig 0 mm schwache Brise (19 km/h) aus Süd-Südwest 3 Bft 1003 hPa
 
06–12 Wolkig 0 mm mäßige Brise (22 km/h) aus Süd 4 Bft 1000 hPa
 
12–18 Leichter Regen <1 mm 14° mäßige Brise (28 km/h) aus Süd-Südwest 4 Bft 999 hPa
 
18–24 Wolkig 0 mm 12° mäßige Brise (21 km/h) aus Südwest 4 Bft 1003 hPa
 
Fr, 24.11. 00–06 Wolkig 0 mm schwache Brise (17 km/h) aus Südwest 3 Bft 1008 hPa
 
06–12 Kräftiger Regen 6 mm leichte Brise (12 km/h) aus Süd-Südwest 2 Bft 1008 hPa
 
12–18 Bedeckt 0 mm leichte Brise (7 km/h) aus Nord-Nordwest 2 Bft 1007 hPa
 
18–24 Wolkig 0 mm leichte Brise (6 km/h) aus West-Südwest 2 Bft 1010 hPa
 
Sa, 25.11. 00–06 Nebel 0 mm leiser Zug (5 km/h) aus Süd-Südwest 1 Bft 1011 hPa
 
06–12 Regen 2 mm leiser Zug (5 km/h) aus Ost-Südost 1 Bft 1009 hPa
 
12–18 Regen 2 mm leiser Zug (4 km/h) aus Nord 1 Bft 1008 hPa
 
19–01 Wolkig 0 mm leichte Brise (11 km/h) aus West-Südwest 2 Bft 1010 hPa
 
So, 26.11. 01–07 Bedeckt 0 mm schwache Brise (16 km/h) aus West-Südwest 3 Bft 1012 hPa
 
07–13 Bedeckt 0 mm schwache Brise (17 km/h) aus Südwest 3 Bft 1012 hPa
 
13–19 Bedeckt 0 mm mäßige Brise (24 km/h) aus Südwest 4 Bft 1013 hPa
 
19–01 Heiter 0 mm mäßige Brise (23 km/h) aus West-Südwest 4 Bft 1013 hPa
 
Mo, 27.11. 01–07 Heiter 0 mm mäßige Brise (20 km/h) aus West-Südwest 4 Bft 1015 hPa
 
07–13 Bedeckt 0 mm schwache Brise (18 km/h) aus Südwest 3 Bft 1015 hPa
 
13–19 Bedeckt 0 mm mäßige Brise (23 km/h) aus Südwest 4 Bft 1014 hPa
 
19–01 Regen 2 mm schwache Brise (19 km/h) aus Süd 3 Bft 1010 hPa
 
Rotenburg
Koordinaten: 53° 6' 40" N, 9° 24' 39" O
Höhe: 20 m
Sonnenaufgang: 07:59:06
Sonnenuntergang: 16:17:30
Karte

Wetterlexikon

Regen

Die Angabe der Regenmenge erfolgt meistens in Millimetern (mm). Das ist die Höhe des Wasserstands, der sich ergibt, wenn man den gefallenen Niederschlag gleichmäßig über die Fläche verteilt.

Eine andere Möglichkeit ist die Angabe in Litern pro Quadratmeter (l/m²). Das entspricht der Menge des Niederschlags in Litern, die ein Messgefäß mit einer Öffnung von genau einem Quadratmeter auffangen würde. Zahlenmäßig sind beide Einheiten identisch:

1 l/m² = 1 dm³/m² = 0,001 m³/m² 
       = 0,001 m = 1 mm