de|en

Kompf.de - Blog von Martin Kompf zu Software und DIY Projekten

Kartographie

Flussgebiete Mitteleuropas

Wasser fließt. Sein Weg verläuft dabei nicht chaotisch, sondern folgt den Gesetzen und Gegebenheiten der Natur. Dabei bilden sich Flussgebiete, die nach dem ins Meer mündenden Hauptfluss benannt sind. Die Karte der Flussgebiete Mitteleuropas zeigt die Gewässer Mitteleuropas und ihre Zugehörigkeit zu einem Flussgebiet. Sie verwendet Daten aus OpenStreetMap. Nach einer längeren Pause gibt es jetzt einige Verbesserungen, insbesondere die Möglichkeit, den Background Layer der Karte auszuwählen.

Weitere interessante Geotools: GPS, GPX, KML, OVL Track Viewer | GPS Positionsbestimmung und WGS-84 UTM Umrechnung | Entfernungsberechnung.

Entfernungsberechnung

Der Artikel Entfernungsberechnung zeigt, wie man aus den vom GPS gelieferten geografischen Koordinaten die exakte Luftlinienentfernung zwischen zwei Punkten bestimmt. Ergänzend dazu gibt es jetzt ein Tool zur Anzeige der Luftlinie. Nach der Auswahl von zwei Punkten auf einer Karte zeigt das Tool die Entfernung in Kilometern, Meilen und Seemeilen an. Auf der Karte sieht man zusätzlich den kürzesten Weg zwischen den Punkten - den Großkreisbogen.

Weitere interessante Geotools: GPS, GPX, KML, OVL Track Viewer | GPS Positionsbestimmung und WGS-84 UTM Umrechnung.

DIY

868 MHz Wetterdatenempfänger mit RX868 und Arduino

Empfangsmodul RX868-SH mit einem Arduino Nano.

Mit dem Empfangsmodul RX868-SH von ELV und einem Arduino lässt sich mit wenig Aufwand ein Wetterdatenempfänger bauen. Er empfängt die auf 868 MHz ausgestrahlten Daten verschiedener Sensoren, wie des Temperatur/Feuchtesensors ASH 2200 und des Kombisensors KS 300, dekodiert sie und gibt die Messwerte als Text über die USB/Seriell Schnittstelle des Arduino aus. Weiterlesen

Drahtloser 868 MHz Temperatur- und Luftfeuchtesensor kompatibel zum S 300 TH

Ein Arduino Pro Mini «Wattuino» koordiniert den HF Sender TX868 und den Temperatur-/Luftfeuchtesensor HTU21D.

Seit Jahren betreibe ich meine Hobby-Wetterstation auf Basis der WS 300 Basisstation von ELV, einem USB-Wetterdatenempfänger USB-WDE 1 und diverser drahtloser Temperatur- und Luftfeuchtesensoren, wie dem S 300 TH vom gleichen Hersteller. Mittlerweile sind diese Sensoren kaum noch erhältlich. Muss ich bei einer geplanten Erweiterung nun das ganze System wechseln oder ist ein Selbstbau der drahtlosen Sensoren möglich? Weiterlesen

868 MHz Wetterdatenempfänger mit RX868 und Raspberry Pi

Das Empfangsmodul RX868-SH passt mit in das Gehäuse eines Raspberry Pi B+.

Das Gegenstück zum drahtlosen Sensor: Das Empfängermodul RX868-SH kann man direkt an einen Raspberry Pi anschließen und die Wetterdaten per Software dekodieren und damit den USB-WDE1 ersetzen. Weiterlesen

C++

OpenCV Praxis: OCR für den Stromzähler

Stromzähler auslesen mit OpenCV

OpenCV (Open Computer Vision) ist eine leistungsfähige und komfortable Umgebung für die Realisierung vielfältiger Projekte im Bereich der Bildverarbeitung. Das Tutorial stellt einige Aspekte von OpenCV anhand einer praktischen Anwendung vor:
In vielen Haushalten befinden sich noch Stromzähler mit einem mechanischen Zählwerk, die keine direkte Schnittstelle für das Auslesen des Zählerstandes mittels eines Computers bereitstellen. Eine Möglichkeit, dennoch an diese Daten zu gelangen, besteht in der optischen Erfassung des Zählerstandes mit einer Videokamera und der anschließenden Zeichenerkennung. Weiterlesen